Herzlich Willkommen

Erholung pur ist in der Gemeinde Jemgum mit dem Fischerdorf Ditzum, einem staatlich anerkannten Erholungsort, möglich. Das „"Endje van de Welt", wie Ditzum und Pogum im Volksmund genannt werden, liegt im nördlichsten Bereich des Landkreises Leer und wird im Westen vom Dollart und in nordöstlicher Richtung von der Ems eingegrenzt. Mit der Samtgemeinde Bunde und der Stadt Weener bildet Jemgum das Rheiderland, das bekannt ist für eine intakte Natur.

Erfahren Sie mehr über die Umgebung auf folgenden Links:

Ferien in Pogum
zwischen Ems und Dollart

Seit 1992 bieten wir in dem Dorf Pogum Freizeiten für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Behinderung an. Pogum liegt im Rheiderland, direkt am Dollart und an der Emsmündung. Es ist ein historisches Siel- und Warfdorf. Das ehemalige Bauernhaus steht in Dorflage und hat einen großen Garten. Zum Emsdeich sind es ca. 150 m, zum Dollart ca. 200 m. Eine ehemalige Bohrinsel, die in den Dollart hineingebaut wurde, dient heute als Bade- und Surfgebiet (ca. 3 km vom Haus).
 

Mit diesem Freizeitangebot soll Menschen mit Behinderung die Möglichkeit gegeben werden, unabhängig von den Eltern bzw. eigenen Betreuern Urlaub zu machen. Aus den Erfahrungen der vergangenen Jahre wissen wir, dass gerade heranwachsende Menschen mit Behinderung den Wunsch haben, sich genauso wie nichtbehinderte Jugendliche von den Eltern zu lösen, um ihre eigene Identität aufzubauen.